Warnung: Lokalisierung konnte nicht gesetzt werden! Europa-Union KG
Europa-Union KG
Studienreise nach Malta vom 9.09.2018 -15.09.2018 Anmeldungsformular unter Details der Reise 15.12.2017 - 16:17:29

Informationen zur Insel
Die kleine, durch ihre strategisch günstige Lage zwischen Sizilien und Nordafrika historisch sehr bedeutsame Mittelmeerinsel bietet eine unglaubliche Fülle von Sehenswürdigkeiten aus verschiedensten Epochen. Viele haben hier ihre Spuren hinterlassen, Phönizier, Römer , der Johanniterorden, Araber und zuletzt die Engländer, um nur einige zu nennen. Im Jahr 2018 ist die Hauptstadt Valletta, sie zählt seit langem zum Weltkulturerbe der UNESCO, zudem europäische Kulturhauptstadt. Mit ihren berühmten Verteidigungsanlagen der alten Seefahrernationen und Kreuzritter und dem grandiosen Grand Harbour, den engen Gassen und prunkvollen Kirchen und Palästen erstrahlt die kleine Hauptsstadt in diesem Jahr ganz besonders. Ein möglicher Ausflug auf die kleine Schwester Gozo zeigt die Unterschiedlichkeit der beiden Inseln.

Reiseverlauf:

MALTA –
INSEL DER KREUZRITTER

7-tägige Erlebnisreise mit Lufthansa
vom 09.09. – 15.09.2018



1. Tag: Anreise und Empfang
Flug von Frankfurt nach Malta. Auf der sonnigen Mittelmeerinsel angekommen, werden Sie noch in der Flughafenhalle begrüßt und fahren Ihr Hotel. Nach einem Willkommenstreff mit wichtigen Informationen über Ihr Urlaubsziel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag: Ganztagesausflug Valletta
Entlang der Küste geht es zur heutigen Hauptstadt Valletta. Sie ist komplett UNESCO Weltkulturerbe und beeindruckt mit engen Gassen, prunkvollen Kirchen und Palästen. Stadtrundgang mit Besuch der Oberen Barracca Gärten, mit herrlichen Blick auf den
schönsten Naturhafen Europas und Besichtigung einer der größten Sehenswürdigkeiten, der St. John‘s Co-Kathedrale. Die Marmorgrabmäler der Ritter zeugen von Macht und Reichtum und im Oratorium befindet sich das wertvollste Gemälde der Insel, die „Enthauptung Johannes des Täufers“ des italienischen Meisters Caravaggio. Anschließend werden Sie bei der „Malta Experience“- Multivisionsshow, auf eine informative Reise in die Vergangenheit
mitgenommen und besuchen gemeinsam auch das archäologische Nationalmuseum mit der berühmten Skulptur „Sleeping Lady“. Natürlich bleibt auch freie Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Halbtagsausflug Mdina & Rabat
Heute fahren Sie nach Mdina und Rabat und anschließend zu den Dingli Cliffs.
Mdina ist auch bekannt als „Die stille Stadt“. Sie machen einen Spaziergang durch die Stadt, von deren Befestigungsmauern Sie den besten Blick über die Insel haben.
Wandeln Sie auf den Spuren des Apostels Paulus. Der heilige Paulus ist Schutzpatron der Insel Malta. Sie besichtigen die St. Paul´s Kathedrale und anschließend das weit verzweigte Katakombensystem in Rabat, das überwiegend aus der Zeit der Römer stammt.
Zum Abschluss geht es zu den majestätischen Dingli-Klippen, dem höchstgelegenen Punkt Maltas mit atemberaubendem Ausblick, denn hier fällt das Hochland 250 Meter steil zum Meer hin ab.

4. Tag: Ganztagesausflug „Prähistorik & Blaue Grotte“
Heute fahren Sie zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, der Blauen Grotte. Man gelangt nur auf dem Wasserweg mit kleinen Booten hinein und die Wasseroberfläche schimmert dank der hier wachsenden Blaualgen prächtig in hellblau oder türkis. (Bootsfahrt nicht im Preis inbegriffen, da witterungsabhängig!). Danach besichtigen Sie die Tarxien Tempel, gefolgt von der prähistorische Tempelanlage von Hager Qim. Die Entstehungszeit dieser Tempel wird auf etwa 3000 v.Chr. datiert, sie gehören zu den bedeutendsten neolithischen Tempelanlagen des Archipels. Tiefer religiöser Glauben der neolithischen Vorfahren und Götterverehrung lassen sich durch zahlreiche Symbole erkennen. Zum Abschluss besichtigen Sie die wohl berühmtesten Tempel Maltas, die Tarxien Tempel bezeichnet. Es wird vermutet, dass die Tempelanlagen Teil einer großen Siedlung waren. In die Wände sind kunstvolle Skulpturen eingeritzt und die Tarxien-Phase wird auf 3000-2500v.Chr. gedeutet. Zum Abschluss des Ausflugs fahren Sie ins malerische Fischerdorf Marsaxlokk, dessen kleine Bucht von den typischen bunten Fischerbooten, den Luzzus, geschmückt ist und tolle Fotomotive bietet.

5. Tag Ganztagesausflug Gozo (fakultativ buchbar)
Heute besuchen Sie die pittoreske Nachbarinsel Gozo zu besuchen. Sie ist wesentlich ruhiger, mit unverbauten Landschaften, imposanten Steilküsten, Tafelbergen und verwinkelten Dörfern. Im Frühjahr bedeckt ein dichter Teppich aus blühenden Kräutern und üppiger Flora die Insel. Sehenswürdigkeiten sind das Blaue Fenster und die Tempelanlage
Ggantija (UNESCO Weltkulturerbe), sie ist noch älter als die Pyramiden. In der imposanten Zitadelle von Victoria. Zurück geht es über den malerischen Fischerort Xlendi und den Aussichtspunkt über der Rambla Bay an der Calypso-Grotte, das angebliche Liebesnest von Odysseus und der Nymphe.

6. Tag: Halbtagesausflug Vittoriosa & Bootstour
Heute schlendern Sie durch Vittoriosa, eine der „Drei Alten Städte“. Vittoriosa zählt zu den eigentlichen Wurzeln der Insel. Sie war einer der ersten Wohnsitze der Ritter und entlang der alten Ritterherbergen erkunden Sie die verwinkelten Gassen, bevor Sie in einem der der typischen kleinen „Dghajsa Boote“ eine exklusive Hafenrundfahrt erwartet. Vom Aussichtspunkt in Senglea haben Sie noch einmal einen schönen Blick auf den Grand Harbour. Zum Abschied fahren Sie in die wunderschöne Spinola Bay und lassen den Tag in einem traditionellen Restaurant ausklingen.

7. Tag: Heimreise
Heute werden Sie zum Flughafen gebracht und Sie treten Ihren Rückflug nach Frankfurt an.

Änderungen vorbehalten


Eingeschlossene Leistungen:
• Busanreise ab Bad Kissingen zum Flughafen Frankfurt und zurück
• Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Malta
und zurück in der Economy Class
• Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
• Direkttransfers Flughafen – Hotel – Flughafen
• Begrüßungstreff mit Inselinformationen
• 6 Übernachtungen im 4-Sterne Suncrest mit Frühstück
• 5x Abendessen im Hotel
• 1x Abendessen in einem Restaurant in der
Spinola Bay am letzten Abend
• Ausflüge gemäß Reiseverlauf
• Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
• Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Reiseführer (Polyglott o. ä.)


Preis pro Person im Doppelzimmer:

25 – 30 Teilnehmer für Mitglieder EUR 1.070,-
Ab 31 Teilnehmer EUR 1.060,-
Für Nichtmitglieder wird ein Zuschlag von 40 Euro
erhoben

Vorraussichtliche Flugzeiten:
LH1310 09.09.18 FRA MLA ab 13:50 an 16:20
LH1277 15.09.18 MLA FRA ab 12:55 an 15:35
(vorbehaltlich Änderungen)

Zusätzliches:
• Einzelzimmerzuschlag EUR 165,-
• Ausflug Gozo EUR 39,-


Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung empfohlen
Die Anmeldung sollte wegen der Reservierung der Fugplätze möglichst bald erfolgen, da dies eine sehr begehrte Reisezeit ist.
Reiseveranstalter: WTT world travel team Rhein-Kurier GmbH, Koblenz





Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer ein Formular aus und senden es an Ihren Reiseleiterin: Hannelore Bauer, Seehofstr.34, 97688 Bad Kissingen

Hiermit melde ich mich für die Fahrt vom 09.09.2018 bis 15.09.2018 nach Malta verbindlich an


Name / Vorname Geburtsdatum


Straße / Hausnummer Telefon


PLZ / Wohnort Handy


E-Mail Adresse

Bitte kreuzen Sie den für Sie passenden Reisepreis und die von Ihnen gewünschten Extras an.

O für Mitglieder im Doppelzimmer 1.070 €

O Ausflug zur Insel Gozo 39€
O Zimmer m. seitl. Meerblick 35€

O Zimmer m.dir.Meerblick 45€

O DZ für Nichtmitglieder 1110 €
O Einzelzimmerzuschlag 165€

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 200 € auf das unten angegebene Konto bei der Sparkasse Bad Kissingen fällig. Die Reiseplätze werden nach Eingang der Anzahlung vergeben. Den Rest des Reisepreises überweisen Sie bitte bis spätestens 18. 07. 2018.
Eine schriftliche Reisebestätigung erfolgt.Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Für diesen Fall werden folgende Stornogebühren erhoben:
bis 4 Wochen vor Reisebeginn 5% bis 2 Wochen vor Reisebeginn 40%
bis 3 Wochen vor Reisebeginn 20% bis 1 Woche vor Reisebeginn 80%

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und auch einer Auslandsreisekrankenversicherung. Reiseveranstalter: Wtt world travel team Rhein Kurier GmbH Koblenz


Ort, Datum Unterschrift des Teilnehmers

EUROPAZENTRUM Bad Kissingen Sparkasse Bad Kissingen
Hausener-Straße 13 Europa-Union Bad Kissingen e.V.
97688 Bad Kissingen IBAN: DE 1979 3510 1000 3100 9186
http://www.europaunion-kg.de BIC: BYLA DE M1 KIS




<< Vergangene Reisen