Warnung: Lokalisierung konnte nicht gesetzt werden! Europa-Union KG
Europa-Union KG
3-tägige Fahrt in die weihnachtlichen Harzstädte 13.09.2015 - 21:14:18

Malerisch eingebettet in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft erstrecken sich die berühmten und wunderschönen Fachwerkstädte
Goslar, Wernigerode und Quedlinburg.
Historische Städte, architektonische Schätze und stimmungsvolle Weihnachtsmärkte gibt es hier zu bestaunen. Einen ganz besonderen Charme hat der „Advent in den Höfen“ in Quedlinburg.

Programm:

13.12.2015 Sonntag 07.00 Uhr Abfahrt in Bad Kissingen am JUKUZ (Zustieg: 7.05 Uhr Berliner Platz, 7.15 Uhr Garitz Seeplatz)
Anreise über die Autobahn Erfurt – nach Quedlinburg. Quedlinburgs architektonisches Erbe steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt mit ihren 1200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten, zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland. Erkunden Sie mit Ihrer Stadtführung die historischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, kleinen Plätzen und lernen Sie die Schönheiten dieser berühmten Stadt näher kennen.
Einmalig in ganz Deutschland ist der "Advent in den Höfen". Über zwanzig der schönsten Innenhöfe Quedlinburgs zeigen, was sich hinter ihren sonst verschlossenen Türen verbirgt. Fahrt nach Wernigerode. Einchecken im guten Mittelklasse Hotel in Wernigerode zentral gelegen. Um 19.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel als kalt- warmes Dinnerbüffet. Der Abend steht zur freien Verfügung.

14.12.2015 Montag
- Frühstücksbüffet danach um 09.30 Uhr
Panoramafahrt durch das Mühlendamm - Elbingerode - Blankenburg nach Thale am nordöstlichen Harzrand wo die Bode aus dem Gebirge tritt und zwischen den steilen sagenumwobenen Felsen Hexentanzplatz und Roßtrappe eine tiefe Schlucht gegraben hat. Fahrt mit Überraschungsgast zum sagenumwobenen Hexentanzplatz von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf die weite Umgebung des Harzes hat. Im rustikalen Berghotel Möglichkeit zur Einkehr.
Rückfahrt nach Wernigerode, der bunten Stadt am Harz. In einzigartiger Faszination und Vielfalt wetteifern prachtvolle Fachwerkhäuser um die Gunst der Besucher, das Älteste von ihnen schon seit 1400. Um 14.30 Uhr entdecken Sie bei einer Stadtführung die schönsten Sehenswürdigkeiten und erleben Sie die Altstadt im Lichte des Weihnachtsmarktes. Gemeinsames Abendessen im Hotel als kalt- warmes Dinner-Buffet. Der Abend steht zur freien Verfügung.

15.12.2015 Dienstag
- Frühstücksbüffet
09.00Uhr ab Hotel. Fahrt durch den Westharz nach Goslar. Die tausendjährige Stadt Goslar ist gerade im Advent ein erlebnisreiches Ziel. Ihr besonderes historisches Flair und ihre kulturelle Schätze machen die Kaiserstadt zu einem Anziehungspunkt für viele Besucher. Individuelle Mittagspause und freie Besichtigung der Kaiserpfalz und der Stadt.
Rückfahrt über die Autobahn Göttingen – Kassel – Fulda nach Bad Kissingen.

Arrangement-Preis pro Person im Doppelzimmer:
€ 215,-- für Mitglieder bei mindestens 30 zahlenden Personen
€ 230,-- für Mitglieder bis 25 zahlende Personen
€ 245,-- für Nichtmitglieder bei mindestens 30 zahlenden Personen
€ 260,-- für Nichtmitglieder bis 25 zahlende Personen

GWK - Leistungspaket:
 Fahrt im GWK-Komfort-Reisebus.
 2 x Ü/Frühstücks-Buffet,Du/WC im guten Mittelklasse-Hotel HKK in Wernigerode.  2 x kalt-warmes Dinner-Buffet im Hotel im Rahmen der Halbpension
 Stadtführung in Wernigerode.
 Stadtführung in Quedlinburg
 Überraschungsgast
 Gesamtorganisation und Reisepreis-Sicherungsschein durch GWK Reisen GmbH.
Extra:
 Einzelzimmer-Zuschlag € 30,-- für 2 Nächte
 Evtl. Eintritte.

Anmeldung:
Verbindlich und schriftlich bis 15. Oktober 2015 (Ende der kostenfreien Stornofrist). Formular anhängend oder im Internet: www.europaunion-kg.de
b]

Kurzfristig ist durch Erkrankung ein Doppelzimmer frei geworden.
Falls Interesse besteht, wenden Sie sich bitte an Frau Sybille Balonier-Werner Tel. 0971/ 62024
<< Vergangene Reisen