Warnung: Lokalisierung konnte nicht gesetzt werden! Europa-Union KG
Europa-Union KG
Azoren Reise vom 09.09. – 16.09. 2015 04.11.2014 - 15:29:50
Natur Pur – Azoren 8-tägige Erlebnisreise
vom 09.09. – 16.09. 2015


Neun kleine Inseln im tiefen Blau des Atlantiks, jede mit ihrer ganz eigenen Schönheit, bieten ein wahres Eldorado für Naturanbeter. Bizarre Vulkanlandschaften und smaragdfarben schimmernde Kraterseen, heiße Quellen und rauschende Wasserfälle, endlose Hortensienhecken umschließen sattgründe Weiden und prächtige Felder. Inseln übersät mit Orchideen, Azalee, Hibiscus und Oleander. Ein Paradies auf Erden umspült von wal- und delfinreichen Gewässern mit dem höchsten Berg Portugals, dem Pico.
Besuchen Sie mit uns die Azoren – ein Archipel von atemberaubender Schönheit, und Sie werden sich wie in einem der letzten Paradiese auf Erden fühlen!


Reiseverlauf:

1.Tag: Flug von Frankfurt nach Sao Miguel, Fahrt zum Hotel, Zeit für einen ersten Kaffee beim Bummel durch das hübsche Städtchen Ponta Delgada.

2.Tag: Ganztagesausflug nach Furnas. Entlang der Südküste geht es zum Besichtigungspunkt von Caloura mit Zwischenstopp bei der Vila Franca do Campo (erste Hauptstadt der Insel) ins Tal von Furnas. Besuch des Sees und der heißen Quellen sowie der umliegenden Höhlen, wo das Mittagessen durch die Hitze der heißen Quellen zubereitet wird. Anschließend Besuch des Botanischen Gartens. Weiterfahrt entlang der Nordküste mit Stopp bei einer Teeplantage.

3. Tag: Ganztagesausflug zu den Kraterseen Cete Cidades im Westen der Insel mit dem königlichen Aussichtspunkt „Vista do Rei“. Mittagessen am See. Danach entlang der Nordküste geht es über Mosteiros, Bretanha und Capelas nach einer Besichtigung einer Ananasplantage mit Likörverkostung wieder zurück.

4. Tag: Ganztagesausflug nach Caldeira. Nach dem Frühstück Flug nach Horta auf Faial. Die kleine, aber vielseitige Azoreninsel besticht durch das hübsche Städtchen Horta mit seinem Yacht- und Segelhafen sowie einer wunderschönen Landschaft mit einer Vielzahl von Hortensien. Bei der Erkundung des höchsten Punktes der Insel der Caldeira wird der Durchmesser von nur 1,5 km deutlich. Übernachtung auf der Insel.

5. Tag: Bootsfahrt zur Insel Pico (ca. 30 Min.). Fahrt vom Hafen von Madalena zur Stadt Cachorra im Norden, wo interessante Felsformationen bewundert werden können. Weiter nach Sao Roque mit Zwischenstopp in der alten Walfabrik. Von dort Weiterfahrt über die Insel durch die Berge nach Lajes und
Besuch des Walmuseums. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Madalena durch die Weinbaugebiete der Südküste. Übersetzen mit Booten nach Faial, Besuch einer Käserei. Übernachtung in Faial.

6. Tag: Faial – zur freien Verfügung oder auf Wunsch Sao Jorge oder Walbeobachtung
Übernachtung in Faial

7. Tag: Sao Miguel – Fahrt zum Flughafen, Rückflug nach Sao Miguel, Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt, Transfer nach Bad Kissingen

Leistungen:

Bustransfer zum und vom Flughafen durch Fa. Wolf
Linienflug mit SATA Internacional von Frankfurt nach Ponta Delgada (Insel Sao Miguel) und zurück in der Economy Class
Inlandsflüge von Ponta Delgada nach Horta und zurück
Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
4 Übernachtungen auf Sao Miguel in Ponta Delgada im 3-Sterne-Hotel z.B. Hotel Villa Nova o. ä.
3 Übernachtungen auf Faial in Horta im 4-Sterne-Hotel Faial o. ä.
tgl. Frühstück
Reiseverlauf/Besichtigungsprogramm wie beschrieben (4 Ganztagesauflüge incl. Mittagessen)
Rundreise und alle erforderlichen Transfers in landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
Ausführliche Reiseinformation inkl. Reiseführer Polyglott o. ä.


Europa-Union Bad Kissingen e.V. Dr. Michael Peter, Von-Humboldt-Straße 1 97688 Bad Kissingen.
Tel. 09 71 / 9 90 03, Internet: www.europaunion-kg.de,E-Mail europaunion-kg@freenet.de
Bankverbindung: Sparkasse Bad Kissingen, Kontonummer: IBAN:DE19 7935 1010 0031 0091 86 /



<< Vergangene Reisen