Warnung: Lokalisierung konnte nicht gesetzt werden! Europa-Union KG
Europa-Union KG
Die Jugendfahrt der Jungen Europäer nach Vernon 07.03.2010 - 10:40:28
Die Jugendfahrt der Jungen Europäer nach Vernon , Paris und in die Normandie (21.5. – 28.5.2010) – eine Chance zum Kennenlernen der französischen Partnerstadt Bad Kissingen und ihres historisch, kulturell und landschaftlich sehr interessanten Umfelds

Anlässlich des 50 – jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Bad Kissingen und Vernon bietet die Jugendorganisation der Europa-Union, die Jungen Europäer, den jungen Leuten aus Stadt und Landkreis eine attraktive und informative Studienreise nach Vernon, Paris und in die Normandie, die in der ersten Woche der Pfingstferien stattfindet und von Dr. Michael Peter geleitet wird, der als Zeitzeuge die Entwicklung der Städtepartnerschaft von ihren Anfängen in den Jahren 1959 – 1664 bis heute mitverfolgt hat und der die Ile de France und die Normandie bestens kennt.

Im Mittelpunkt der Reise stehen neben der Teilnahme an der Kirschenmesse in Vernon und der Erkundung unserer Partnerstadt zwei Tagesfahrten nach Paris, ein Ausflug an die Atlantikküste bei Deauville, Trouville Honfleur, dem idyllischen Hafen, eine Fahrt in die Partneregion Unterfrankens, das Calvados, mit einem längeren Aufenthalt in Caen sowie die Besichtigung der Jnvasionsstrände von 1944.
Eine Wanderung nach Giverny, wo der zauberhafte Garten von Claude Monet besucht werden soll, rundet die Studienreise ab. Im Rahmen dieses interessanten Programms bleibt genügend Zeit für Badeaufenthalte, Entspannung, abendliche Geselligkeit und Begegnungen mit französischen Freunden, von denen einige sicher die Gruppen auf ihren Ausflügen begleiten werden, so dass auch frühere Kontakte durch Schüleraustausche aufgefrischt werden können.
Die Unterbringung der jungen Leute, die zwischen 14 und 25 Jahren alt sein sollten, erfolgt in der zentral gelegenen Jugendherberge von Vernon in sechs Vier- und einem Achtbettzimmer.


Samstag
22.05.2010: Ankunft in Vernon, Frühstück, Besuch der Kirschenmesse, Treffen mit französischen Freunden, gemeinsamer Rundgang durch die Partnerstadt

Sonntag
23.05.2010: Tagesausflug nach Paris mit Besichtigung des Schlosses von Versailles am Morgen und Erkundung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris am Nachmittag (Notre Dame, Sacre Coeur, Montmartre usw.)

Montag
24.05.2010 Ausflug an die herrliche Atlantikküste bei Deauville und Trouville (mit Badeaufenthalt), Abstecher nach Honfleur mit seinem zauberhaften Hafen oder Rundgang an den Steil-küsten von Etretat

Dienstag
25.05.2010 Zweiter Tagesausflug nach Paris mit speziellen Schwerpunkten (Eingehende Besichtigung des Louvre oder des Musee d` Orsay, Besuch des berühmten Technikmuseums, French Open usw.), für Jugendliche ab 16 Gelegenheit zur Erkundung der Seinemetropole in kleinen Gruppen

Mittwoch
26.05.2010 Fahrt in die Partnerregion Unterfrankens, das Calvados, Besichtigung von Caen, Abstecher zu den alliierten Invasionsstränden des D-Days mit Badeaufenthalt

Donnerstag
27.05.2010 Wanderung von Vernon nach Giverny, Besichtigung des Gartens von Clande Monet und des Impressionistenmuseums

Freitag
28.05.2010 Rückfahrt nach Deutschland mit kurzem Zwischenstopp in Metz und Verdun bei den Schlachtfeldern des 1. Weltkrieges

<< Vergangene Reisen