Warnung: Lokalisierung konnte nicht gesetzt werden! Europa-Union KG
Europa-Union KG
Die traditionelle Europafahrt der Europa-Union Kissingen f├╝hrte auch im Jahr 2007 in die Hauptstadt Tschechiens. 02.10.2007 - 09:31:55


Die traditionelle Europafahrt der Europa-Union Kissingen f├╝hrte auch im Jahr 2007 in die Hauptstadt Tschechiens, die sich meist bei strahlendem Sommerwetter pr├Ąsentierte. Im Mittelpunkt der Reise, die von Georg Moser, Arno Makowka und Dr. Michael Peter geleitet wurde und an der 117 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, darunter zahlreiche Teilnehmer des Europawettbewerbs 2007 sowie Mitglieder der Theatergruppen, teilnahmen, stand die Erkundung der kulturellen Reicht├╝mer der Stadt an der Moldau.

Erster H├Âhepunkt des Aufenthaltes in Prag war eine gro├če Stadtrundfahrt, die in zahlreiche Bezirke Prags f├╝hrte und Einblicke in die bewegte Geschichte dieser mitteleurop├Ąischen Kulturmetropole seit der Zeit Karls IV vermittelte.

Zwei gemeinsame Besuche in einer gro├čen Disko an der Karlsbr├╝cke stellte den guten Zusammenhalt der gro├čen Gruppe eindrucksvoll unter Beweis und wurde f├╝r alle Beteiligten zu einem interessanten Erlebnis, bei dem sie die ganze Vielfalt der Musikstile der Jugend von heute genie├čen konnten. Spazierg├Ąnge durch die malerischen Gassen Prags und ein Abstecher zum Wallenstein-Palais rundeten diese gelungene Studienfahrt ab, bei der trotz des anspruchsvollen politisch- historischen Programms gen├╝gend Zeit f├╝r eigene Unternehmungen blieb.

Das abendliche Kulturangebot umfasste, Jazzclub Reduta, sowie einen Streifzug durch die Traditionslokale der Goldenen Stadt, bei dem die G├Ąste aus Bad Kissingen die Spezialit├Ąten der b├Âhmischen K├╝che probieren konnten. Abschlie├čender H├Âhepunkt der Fahrt nach Tschechien war ein Abstecher nach Pilsen, wo die Gymnasiasten der ber├╝hmten Bierbrauerei einen Besuch abstatteten.

Mit dieser Fahrt leistete die Europa-Union einen wichtigen Beitrag zum Europa der Jugendlichen und Sch├╝ler.

Wie kaum ein anderer Verband in Bayern setzt damit die Europa-Union Bad Kissingen europapolitische Akzente, die weit ├╝ber die theoretische Auseinandersetzung mit aktuellen Europathemen im Rahmen des traditionellen Europawettbewerbs hinausgehen.

Dass sich solche Besuche auch politisch bezahlt machen, konnten die Kissinger Jungeurop├Ąer beim Grenz├╝bergang nach Tschechien feststellen. Man hatte dabei das Gef├╝hl, in ein anderes Bundesland zu fahren. Es gab keine Ausweis- und Personenkontrollen, keine l├Ąstigen Warteschlangen, sondern die Einreise in das Nachbarland erfolgte innerhalb von wenigen Minuten- eine Tatsache, die f├╝r die europ├Ąische Zukunft optimistisch stimmt.
<< Vergangene Reisen